2019

Space Trip - IM Herzen der Galaxie.

Spocki Beam mich hoch! Auf der Suche nach dem Herzbeben durch die Galaxie ging es für uns durch die Region. Mit Raumschiffen, Beamgeräten, Batterien und leuchtenden Kostümen waren wir in Sachen Requisite definitv beschäftigt.
Aber es hat sich gelohnt - wir hatten selten so viel Spaß wie in 2019!

2018

Welcome To The Jungle!

11 Jahre ManyMonkeys - Unter diesem großen und für uns bewegenden Motto entführten wir alle Narren und Showtanzfreunde in unsere Welt, den Affenjungle. Neben zahlreichen Sitzung war unsere Jubiläumsshow, der Many Monkeys Jump, am 02. Juni eines unsere absoluten Bühnenhighlights!
Die Turniersiege in Bechtolsheim und Frei-Laubersheim sind uns ebenso genial im Gedächtnis geblieben!

2017

Ahoi, wir wollen Böötchen fahr'n, die Monkeys auf der Reeperbahn.

Mit 9 Tänzern wieder auf ordentliche Gruppengröße angewachsen ging es 2017 auf die Reeperbahn mit einem zünftigen Seefahrer-Tanz.
Meilenstein war in diesem Jahr vor allem unsere Namensänderung von 'U30' auf Many Monkeys und die damit verbundene Promo-Dancetour durch die Region.

2016

Clown Circus

Vielen als unser vielleicht mitreißendster Tanz überhaupt in Erinnerung. Nach vier Abgängen im Vorjahr sind wir mit nur 6 Tänzern in die Saison gegangen und haben nicht nur ein Weilchen daran gezweifelt, dass das in der Konstellation überhaupt Sinn macht.
Durchegzogen haben wir es trotzdem und letztendlich konnten wir unzählige wahnsinnig schöne Shows tanzen und sind im Nachhinein verdammt stolz auf das Feedback, das wir sogar heute noch ab und zu für unseren Clownstanz bekommen.

2015

Wild Wild WEST

Wild Wild West markiert für uns den Zeitpunkt, ab dem wir uns langsam aber sicher aus der Komfortzone Bretzenheim heraus trauen. Erste Turniere und externe Sitzungen schleichen sich auf unseren Terminplan. Und natürlich nicht zu vergessen: Unsere ersten extern geschneiderten Kostüme.
Darüber hinaus die letzte Saison unseres Gründers Andi Lambert, sowie von Max Engelmann, Dominic Großmann und Jan Baumgärtner.

2014

Zombi

U30 entdeckt Schminke! Unser aufwandstechnisch erster wirklich opulenter Tanz. Ewiges Schminken und eine kleine Requisite gab es noch obendrauf.
Nebenbei eines der schönsten Bilder der Teamgeschichte bei der letzten Sitzung in der alten Bretzenheimer Sporthalle am Schlossgarten.
Daniel Gerber reicht seinen Rücktritt ein - bis heute eigentlich immernoch nur auf Zeit :-D

2013

Hüttengaudi

Unser erster Mottotanz: Hüttengaudi. Unser Lieblingshobby wird Thema auf der Bühne: BIER!
Spaß beiseite. Einer unserer absoluten Lieblingstänze der vergangenen Jahre, da Stimmung pur.
Nach dieser Saison verlässt mit Eric ein weiteres Gründungsmitglied die Truppe.

2012

Hippies & Police

Because I got high! In besonderer Erinnerung als das letzte aktive Jahr zweier unserer Gründungsmitglieder. Mit Tim und Tobi verlassen zwei bis dahin identitätsstiftende Tänzer die Truppe. Der Ausstand wahr dementsprechend :-P

2011

DER SONG AUS DER  SUPERPERFORATOR-WERBUNG!!!
Mit dem Einmarsch zu dem Song aus 'Der Schuh des Manitu' werden Tim, Andi und vor allem Tobi zu Legenden und sind unsere ersten Mitglieder in der Bretzenheimer Tanz-Hall-of-Fame!
Lengendär, und auch heute noch immer wieder Gesprächsthema.

2010

Da muss jedes Männerballett im Laufe seiner Entwicklung mal durch: BackstreetBoys-Playback und Aerobic zu Eric Prydz' Call on Me.
Kurz: Der pure Sex!
Nebenbei unser erster Auswärtsauftritt: Bei der Staudernheimer Männertanzshow legen wir den Grundstein für eine lange Männerballett-Freundschaft =)

2009

Ganz ehrlich!? Das ist so lange her, keine Ahnung was wir damals auf die Bühne gebracht haben :-P
Sieht aber gut aus mit den Schürzen von den Omis.

2008

Aaaaaand Action.
Aus einer Alkohollaune entsteht ein 'Aus der Nummer kommen wir nicht mehr raus'. Und daraus - das wissen wir heute - der Beginn einer sehr langen Reise in die Welt des Männertanzsports. Mit Höhen und Tiefen, Rückschlägen und goldenen Bühnenmomenten. Aber vor allem eine Reise zu vielen lehrreichen Erfahrungen, zu vielen wertvollen Freundschaften und zu ganz viel Spaß an der Sache.